Sport nach Krebs

SPORT NACH KREBS – EIN WICHTIGER BAUSTEIN DER THERAPIE

Eine Krebserkrankung und deren Behandlung sind körperlich wie psychisch sehr belastend. Viele Betroffene stürzen nach der Diagnose erst einmal in ein tiefes seelisches Loch.

Der Sport gehört nachweislich zu den wichtigsten Bausteinen, um nach einer Krebs-Diagnose wieder den Schritt zurück ins Leben zu finden. So trägt körperliche Aktivität dazu bei, während und nach einer Krebstherapie Komplikationen und Nebenwirkungen abzumildern und das Rückfallrisiko zu senken. Zudem verbessert sie das Fatigue-Syndrom, einen chronischen Erschöpfungszustand, an dem viele Patienten noch lange nach der Therapie leiden. Körperliche Bewegung hat außerdem einen positiven Einfluss auf die Psyche – das Selbstbewusstsein wird gestärkt, die Lebensqualität verbessert.

Deshalb machen es sich der Stadtverband für Sport Heilbronn und das Tumorzentrum Heilbronn-Franken zur Aufgabe, gemeinsam den Sport nach Krebs fest in den Therapieplan zu integrieren.

Mit Übungsleitern, die für den Sport nach Krebserkrankungen ausgebildet und zertifiziert sind, bieten die untenstehenden Vereine individuelle Rehabilitations-Programme an, um die körperliche Leistungsfähigkeit der Patienten sowie deren Wohlbefinden zu steigern.

Mit ärztlicher Verordnung vom behandelnden Hausarzt ist die Teilnahme an den einzelnen Angeboten kostenfrei.

Stadtverband für Sport Heilbronn
Frundsbergstraße 215 · 74080 Heilbronn
Telefon 07131 / 920892 · info@sport-heilbronn.de
www.sport-heilbronn.de
Ihr Ansprechpartner: Markus Otten

Tumorzentrum Heilbronn-Franken
Am Gesundbrunnen 20-26 · 74078 Heilbronn
Telefon 07131 / 49-28810 · tumorzentrum@slk-kliniken.de
www.slk-kliniken.de/tumorzentrum
Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Uwe Martens

 

ANGEBOTE DER VEREINE

FC Kirchhausen
Telefon: 07066 / 6400
geschaeftsstelle@fckirchhausen.de
Unsere Rehabilitationsgruppen haben das Ziel, die Verbesserung von Ausdauer und Kraft sowie Koordination und Beweglichkeit zu stärken.
Trainingsort: Mediclin Kraichgau Klinik, Bad Rappenau

Behinderten-Sportgemeinschaft Heilbronn
Telefon: 07132 / 42529
Wir bieten anerkannten und zertifizierten Rehabilitationssport in verschiedenen Sportarten unter Anweisung erfahrener Übungsleiter an.
Trainingsorte: Soleo Heilbronn, Sporthalle Frankenbach

TG Böckingen
Telefon: 07131 / 120838-0
geschaeftsstelle@tg-boeckingen.com
Ziel unseres Rehabilitationssports ist es, die medizinische Behandlung, mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen.
Trainingsort: Sportpark 18-90, Heilbronn-Böckingen

TSG Heilbronn
Telefon: 07131 / 507080
geschaeftsstelle@tsg-heilbronn.net
Bewegung, Spiel, Sport und Entspannung für Frauen und Männer sind wesentliche Bestandteile unseres Rehabilitationsangebots.
Trainingsort: TSG Bewegungszentrum, Heilbronn-Sontheim

Verein für Prävention und Rehabilitation Heilbronn
Telefon: 07131 / 1292351
rehasport.heilbronn@gmx.de
Unser WBRS-zertifiziertes Krebsnachsorge-Programm umfasst Nordic Walking, Wassergymnastik, Lungensport und Krafttraining
Trainingsorte: Heilbronn, HN-Neckargartach, HN-Frankenbach, Neckarsulm

Pink Pearls (Union Böckingen)
Telefon: 0151 / 57892883
pinkpearls-heilbronn@t-online.de
Unsere Drachenboot-Gruppe wurde für Männer und Frauen mit Brustkrebs ins Leben gerufen. Wir fördern Spaß, Bewegung und Teamgeist.
Trainingsort: Bootshaus, Heilbronn-Böckingen

SV Heilbronn am Leinbach
Telefon: 07131 / 481964
info@svhn1891.de
Unsere „Sport nach Krebs“-Gruppe soll die Teilnehmer bewegen, damit sie besser im Alltag zurechtkommen. Sie sollen mit ihrer Erkrankung gut leben und Freude am Leben haben.
Trainingsort: Sportheim-Saal, HN-Neckarg., Lehrschwimmbecken Frankenb.

Lauf zum Leben e.V.
Telefon: 0157 / 57296450
info@lauf-zum-leben.de
Ziel des Vereins ist es, Betroffenen aus der Region Heilbronn die Möglichkeit zu geben, wieder sportlich aktiv zu sein oder neu mit dem Sport zu beginnen. Verschiedene Kooperationen tragen dazu bei, dass es für die Betroffenen wohnortnahe Angebote gibt.

 

THERAPIEZENTRUM DER SLK KLINIK AM GESUNDBRUNNEN

Die moderne Physiotherapie versteht sich als Bewegungsberater, Trainer und Bewegungs-Lotse, um den Einstieg zu mehr Bewegung und Sport zu erleichtern. Um aus dem vielfältigen Angebot das Passende zu finden, ist eine individuelle Befunderhebung und Beratung sehr sinnvoll. Auch der Trainingseinstieg unter physiotherapeutischer Anleitung bietet die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein. Das Therapiezentrum am Gesundbrunnen mit seinen kompetenten Therapeuten, seinem vielfältigen Therapieangebot und den gut ausgestatteten Räumlichkeiten bietet hier sowohl stationär als auch ambulant professionelle Begleitung an, um das Thema ‚Sport nach Krebs‘ so früh wie möglich anzugehen.

Anmeldung und Auskünfte: Mo. – Fr. 07.00 – 16.00 Uhr

Therapiezentrum der SLK Klinik am Gesundbrunnen
Am Gesundbrunnen 20-26 · 74078 Heilbronn
Telefon 07131 / 49-3449
physiotherapie.gb@slk-kliniken.de
Ihr Ansprechpartner: Peter Wieser

 

PSYCHOSOZIALE KREBSBERATUNG IN DER HEILBRONNER CITY

Das Team der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken bietet Patienten professionelle Beratung und Begleitung. Wir finden gemeinsam mit Ihnen Antworten auf Ihre Fragen in allen sozialrechtlichen Belangen (z.B. Rehabilitation, Pflegeversicherung, Patientenverfügung) und unterstützen Sie psychologisch bei der Krankheitsbewältigung. Das Angebot richtet sich an Menschen, die an Krebs erkrankt sind, sowie an Angehörige und Freunde.

Auskünfte und telefonische Erreichbarkeit:
Mo. – Fr. 8.30 – 12.30 Uhr, Di. 14 – 17 Uhr
Offene Sprechstunde ohne Termin: Do. 10 – 12 Uhr

Psychosoziale Krebsberatungsstelle
Moltkestraße 25 · 74072 Heilbronn
Telefon 07131 / 932480 · info@slk-krebsberatung.de
www.slk-kliniken.de/krebstherapie
Ihre Ansprechpartnerin: Wiebke Braune

 

Download Flyer Sport nach Krebs

 

2012-2017 © Stadtverband für Sport Heilbronn | powered by WinWin-Partners 2.3.2. Alle Rechte vorbehalten.
▲ Nach oben