Die Entwicklung des Stadtverbands

Der Stadtverband für Sport wurde am 06. Oktober 1950 im Hotel Reichshof, unter dem damaligen Namen "Stadtverband für Leibesübungen" gegründet. Auf Einladung des Vorsitzenden, trafen sich die Vertreter der Heilbronner Turn- und Sportvereine im Hotel Reichshof bei einer stark besuchten Versammlung.

Als Vorgänger für den Stadtverband gab es schon 1919 einen Ausschuss für Leibesübungen. In der Satzung vom 17. Oktober 1919 steht als Vorstand des Ausschusses:

1. Dr. Freiherr Max von Schertel
2. Albert Pfleiderer

Die bisherigen Vorsitzende des Stadtverbands für Sport waren:

1950 - 1961 Erwin Göggelmann (VfR Heilbronn)
1961 - 1972 Oskar Mayer (TG Heilbronn)
1972 - 1978 Dr. Alfons Kaiser (VfL Neckargartach)
1978 - 1989 Dr. Werner Sauer (TG Heilbronn)
1989 - 2009 Kurt Scheffler (TG Heilbronn/TSG Heilbronn)
Seit 2009 Markus Otten (TSG Heilbronn)

Der Stadtverband für Sport vertritt derzeit die folgenden ca. 70 Vereine mit über 29.000 Mitgliedern.

2012-2017 © Stadtverband für Sport Heilbronn | powered by WinWin-Partners 2.3.2. Alle Rechte vorbehalten.
▲ Nach oben